• Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Nederlands

Greis-Reisen: Via Mala-Schlucht


Edelweißweg 1, DE-87484, Nesselwang
Telefon: 0049 8361 444
E-Mail | Homepage
Do, 27. Aug 2020 - mehr Termine
07:00, 1 Tag(e)
Top Event
Do
27.08.2020
07:00
  • Information
  • Anreise

Beschreibung

Via Mala-Schlucht - Fotoapparat nicht vergessen!

Bei Chur erreichen wir den Hinterrhein und die Burgenstraße der Schweiz. In der Nähe der Roflaschlucht ist die Einfahrt ins Aversertal nach Juf, der höchstgelegenen, ganzjährig bewohnten Siedlung Europas (2.126 m). Die mit Steinplatten bedeckten Häuser werden Sie an eine andere Zeit erinnern. Das Dörflein besteht aus zwei Gasthäusern, fünf Wohnhäusern und 31 Einwohnern sowie einer Anzahl von Viehställen. Mittagessen mit Gerstensuppe (örtliche Spezialität) im Gasthaus Edelweiß. Juf, eine alte Walsersiedlung ist umgeben vom Piz Grisch, Jupperhorn und Sunttahorn - alles Berge über 3.000 m. Am Piz Duan (hier entspringt der Rhein) fahren wir entlang zur Via Mala ("Der böse Weg") mit Stop auf der Brücke.

Wichtige Infos:

- Fahrt im GREIS-Komfort-Reisebus
- Reisepreis: 41,- Euro pro Person
- Gültiger Ausweis erforderlich!
- keine Schweizer Franken nötig
- Abfahrt: 7.00 Uhr / Rückkehr: ca. 20.00 Uhr


Mehr Termine verfügbar

Juli

August



Mobilität & Verkehr


Zeige Karte

a
Sehenswürdigkeit
{"pageType":23,"linkKey":"Nesselwang","baseUrl":"/(X(1)A(RN1H7bpazx0D0Sssn0Y92Ta7A5H1sq6BMtWKU8TA0NRmxbuHIxtDxoc9xzezthIDuoF3BmwFKPDw0aQ_aCLOP1niY_cdtmmMPBFK3O4gU-iOWWSWEkf51Ju0Qs3S3fEgJtmZZoK5Io2O3IFmyrsGIA2))/nesselwang/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}